Immer wieder ⇒ Bar-Jazz | Jam-Sessions | Konzerte | .. | VERANSTALTUNGEN AB HEUTE | ..... | Buch | Jazz-Archiv 1978–2013
Dauerbrenner ⇒ Jazzgipfel | Osterworkshop | Jazz am Dom | Fronleichnam | Altstadtfest | Brunnenhof | Weihnachts-Sessions
Herausragend ⇒ CD-Release | Jazzoper | Feierlichkeiten | Fortbildung | ... | Tickets | Presse | Über den Rand | Über uns


VERANSTALTUNGEN

Unsere Konzerte, Workshops usw.

Der Jazz-Club Trier e.V. ist nicht hauptsächlich ein Konzert-Organisator, sondern hat sich im besonderen der Förderung des Jazz-Nachwuchses der Trierer-Saarburger Region verschrieben. Das kann man in der Breite gerne auch in unserem [ Konzept ] nachlesen. Trotzdem sind mittlerweile seit dem Jahr 2000 – soweit gehen unsere elektronischen Aufzeichnungen zurück – ca. 1.640 (!) Veranstaltungen – das sind mithin ca. 7 pro Monat! – unter unserer Federführung zustande gekommen, auf die man hier Zugriff hat.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bald bei einer unserer schönen, jazzigen Zusammentreffen begrüßen zu dürfen.
Übrigens: Bitte unterstützen Sie den Club durch Ihre Mitgliedschaft und helfen Sie so mit, dass wir auch in Zukunft unsere Region mit Jazzmusik versorgen und den Nachwuchs fördern können ⇒ [ Beitrittsformular ].

Veranstaltungen des Jazz-Club Trier e.V.

Ab heute
Kalenderansicht [ ⇒ Listenansicht ] — 20 Veranstaltungen ab 23.01.2020 (inkl.)
• • •
# 001 
Datum: Freitag 24.01.2020 um 20:00 Uhr
Kurzinfo: 21. Trierer Jazzgipfel (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!

Er ist Kult, und er kommt alle Jahre als Club-Highlight zum Jahresbeginn: der Trierer Jazzgipfel.
Verschiedene Bands werden in ca. 20minütigen Kurzvorstellungen zeigen, wo in Trier der Jazz-Hammer hängt – und dabei Zeugnis ablegen von der Vielschichtigkeit der Spielarten und Stile des Jazz. Die Formationen zeichnen sich durch hohes Niveau, Vielseitigkeit und Originalität aus. – Es ist immer eine gute Idee, sich für diese Veranstaltung vorab Karten zu besorgen.

Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Eintritt: 12,00 € / 6,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname 1/10:   »Bach Band«
Bandinfo:   Bandgröße: Sextett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Bach Band«
Bandname 2/10:   »Cardamon«
Bandinfo:   Bandgröße: Nonett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Cardamon«
Bandname 3/10:   »Daisy Becker Trio«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Daisy Becker Trio«
Bandname 4/10:   »Into Something«
Bandinfo:   Bandgröße: Nonett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Soul (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Into Something«
Bandname 5/10:   »Porta Jazz Band«
Bandinfo:   Bandgröße: Nonett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards, neu arrangiert (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Porta Jazz Band«
Bandname 6/10:   »Poschenrieder-Schweigstill-Duo«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Vorwiegend Kompositionen von Bandmitgliedern (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Poschenrieder-Schweigstill-Duo«
Bandname 7/10:   »The Lovely Mr. Singingclub«
Bandinfo:   Bandgröße: Oktett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Chor / Vokalensemble (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »The Lovely Mr. Singingclub«
Bandname 8/10:   »Tinnef«
Bandinfo:   Bandgröße: Sextett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Tinnef«
Bandname 9/10:   »Two-n-Two«
Bandinfo:   Bandgröße: Sextett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: voc-zentriert (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Two-n-Two«
Bandname 10/10:   »Wollmann & Brauner Duo«
Bandinfo:   Bandgröße: Sextett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Blues (Mehr Info zur Band Klick aufs Bild):
    »Wollmann & Brauner Duo«
• • •
# 002 
Datum: Donnerstag 30.01.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Konzertsession (Miss Marple’s – Gastraum | D-54290 Trier, Karl-Marx-Straße 11 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Bar „Miss Marple’s“
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands«
Bandinfo:   Bandgröße: 25 · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands«

Auf den Jam Sessions ist jeder willkommen, der
a. ein Instrument halten und/oder singen kann, der
b. Jazz mag und der
c. das Improvisieren lernen möchte,
d. und zwar nicht nur zu seiner Lieblings-Play-Along, sondern mit Gleichgesinnten.
Im Miss Marple’s stehen ein E-Piano, ein Drum-Set, Mikros sowie Gitarren- und Bass-Amp bereit – unnötige Equipment-Schlepperei ist also nicht nötig.
Wer zur Session kommt und sein(e) Lieblingsstücke(e) in Form von Noten mitbringt, kann sicher sein, dass er Mit-Musiker findet, die es für ihn/sie auch spielen (daran denken, dass es transponierende Instrumente gibt, also am besten die gewünschte Nummer in C-, Bb- und Eb-Transposition mitbringen!). Ansonsten sollte man sowieso immer ein Real Book in der Tasche haben.
Es ist dem Club wichtig zu erwähnen, dass die Sessions nicht der Selbstdarstellung einzelner dienen oder gar Konzertcharakter haben sollen, sondern ein Forum sind, das wir allen Jazzmusikern bereit stellen, um in relaxter Atmosphäre das zu tun, was wir alle am liebsten tun: nämlich Jazzmusik zu spielen (lernen) …
• • •
# 003 
Datum: Sonntag 09.02.2020 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Alt Saarburg – Gastraum | D-54439 Saarburg, Staden 27 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturkneipe Alt Saarburg
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 004 
Datum: Freitag 14.02.2020 um 19:30 Uhr
Kurzinfo: Bar-Jazz JaW (Jacques’ Weindepot – Verkaufsraum | D-54295 Trier, Gartenfeldstraße 6–10 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Jaques’ Weindepot
Eintritt: frei €
Bandname:   »Groove Improve feat. Anne Völpel«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: voc-zentriert (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Groove Improve feat. Anne Völpel«

Das Stammduo ...
... erweitert um eine tolle Stimme!
• • •
# 005 
Datum: Donnerstag 27.02.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Konzertsession (Miss Marple’s – Gastraum | D-54290 Trier, Karl-Marx-Straße 11 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Bar „Miss Marple’s“
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands«
Bandinfo:   Bandgröße: 25 · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands«

Auf den Jam Sessions ist jeder willkommen, der
a. ein Instrument halten und/oder singen kann, der
b. Jazz mag und der
c. das Improvisieren lernen möchte,
d. und zwar nicht nur zu seiner Lieblings-Play-Along, sondern mit Gleichgesinnten.
Im Miss Marple’s stehen ein E-Piano, ein Drum-Set, Mikros sowie Gitarren- und Bass-Amp bereit – unnötige Equipment-Schlepperei ist also nicht nötig.
Wer zur Session kommt und sein(e) Lieblingsstücke(e) in Form von Noten mitbringt, kann sicher sein, dass er Mit-Musiker findet, die es für ihn/sie auch spielen (daran denken, dass es transponierende Instrumente gibt, also am besten die gewünschte Nummer in C-, Bb- und Eb-Transposition mitbringen!). Ansonsten sollte man sowieso immer ein Real Book in der Tasche haben.
Es ist dem Club wichtig zu erwähnen, dass die Sessions nicht der Selbstdarstellung einzelner dienen oder gar Konzertcharakter haben sollen, sondern ein Forum sind, das wir allen Jazzmusikern bereit stellen, um in relaxter Atmosphäre das zu tun, was wir alle am liebsten tun: nämlich Jazzmusik zu spielen (lernen) …
• • •
# 006 
Datum: Sonntag 08.03.2020 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Alt Saarburg – Gastraum | D-54439 Saarburg, Staden 27 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturkneipe Alt Saarburg
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 007 
Datum: Freitag 13.03.2020 um 19:30 Uhr
Kurzinfo: Bar-Jazz JaW (Jacques’ Weindepot – Verkaufsraum | D-54295 Trier, Gartenfeldstraße 6–10 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Jaques’ Weindepot
Eintritt: frei €
Bandname:   »Benedikt Schweigstill Trio«
Bandinfo:   Bandgröße: Sextett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Benedikt Schweigstill Trio«

Normalerweise immer mit seinem Quartett auftretend, betritt der Pianist heute Abend mit einem Trio die Bühne.
In einer kammmermusikalischen Besetzung präsentiert die Formation bekannte Standards aus dem traditionellen Jazz, aber auch Eigenkompositionen der einzelnen Musiker stehen auf dem Programm.
Durch den Verzicht auf das Schlagwerk entsteht eine sensible Intensität, die den Musikern ermöglicht, untereinander eine enge musikalische Bindung einzugehen und stärker zu interagieren.
Der Sound der Formation entwickelt sich somit in den Stücken stets weiter und lässt die Zuhörer an ihren unterschiedlichen Stimmungen teilhaben.
• • •
# 008 
Datum: Donnerstag 19.03.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: CD-Release-Konzert (Tufa – Kleiner Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Portabile Music Trier (PMT)
Eintritt: 12,00 / 6,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »Wollmann & Brauner feat. The Blue Drive«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Blues (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Wollmann & Brauner feat. The Blue Drive«

Die beiden Trierer Bluesmusiker schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe:
In der klassischen Bluesrocktrio-Besetzung Gitarre-Bass-Schlagzeug, bei einigen Titeln um musikalische Gäste an Saxofon und Keyboards erweitert, aber auch als akustisches Duo mit Kontrabass und Akustikgitarre bieten sie neben eigenen Songs ihre Interpretationen von Klassikern und unbekannten Werken. Das Ganze wurde kürzlich auf CD gebannt und ist über das Trierer Label Portabile Music (PMT) als „Wollmann & Brauner feat. The Blue Drive“ veröffentlicht worden“.
• • •
# 009 
Datum: Donnerstag 26.03.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Konzertsession (Miss Marple’s – Gastraum | D-54290 Trier, Karl-Marx-Straße 11 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Bar „Miss Marple’s“
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands«
Bandinfo:   Bandgröße: 25 · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands«

Auf den Jam Sessions ist jeder willkommen, der
a. ein Instrument halten und/oder singen kann, der
b. Jazz mag und der
c. das Improvisieren lernen möchte,
d. und zwar nicht nur zu seiner Lieblings-Play-Along, sondern mit Gleichgesinnten.
Im Miss Marple’s stehen ein E-Piano, ein Drum-Set, Mikros sowie Gitarren- und Bass-Amp bereit – unnötige Equipment-Schlepperei ist also nicht nötig.
Wer zur Session kommt und sein(e) Lieblingsstücke(e) in Form von Noten mitbringt, kann sicher sein, dass er Mit-Musiker findet, die es für ihn/sie auch spielen (daran denken, dass es transponierende Instrumente gibt, also am besten die gewünschte Nummer in C-, Bb- und Eb-Transposition mitbringen!). Ansonsten sollte man sowieso immer ein Real Book in der Tasche haben.
Es ist dem Club wichtig zu erwähnen, dass die Sessions nicht der Selbstdarstellung einzelner dienen oder gar Konzertcharakter haben sollen, sondern ein Forum sind, das wir allen Jazzmusikern bereit stellen, um in relaxter Atmosphäre das zu tun, was wir alle am liebsten tun: nämlich Jazzmusik zu spielen (lernen) …
• • •
# 010 
Datum: Donnerstag 02.04.2020 um 20:00 Uhr
Kurzinfo: Konzert (Kooperation mit TUFA Trier) (Tufa – Kleiner Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Tuchfabrik (TUFA) e.V.
Eintritt: 15,00 / 10,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   »John Kameel Farah – solo piano, synthesizers, electronics«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Modern (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »John Kameel Farah – solo piano, synthesizers, electronics«

John ist ein Komponist, Pianist und Performer elektronischer Musik aus Toronto/Kanada, der zur Zeit in Berlin lebt.
Toronto’s NOW Magazine nannte ihn „Best Pianist 2006“ für seine einzigartige Fusion von Renaissance- und Barock-Kontrapunkt, experimenteller Improvisation, mittelöstlicher Textur, musikalischem Mininmalismus und allen Spielarten elektronischer Dance Music.
Man darf sich auf ein spannendes Konzert freuen, bei dem der Künstler auch gerne zwischendurch Auskunft darüber gibt, was er als nächstes vor hat.
Moderne Musik vom Allerfeinsten!
• • •
# 011 
Datum: Sonntag 05.04.2020 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Alt Saarburg – Gastraum | D-54439 Saarburg, Staden 27 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturkneipe Alt Saarburg
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 012 
Datum: Donnerstag 09.04.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Dozentenkonzert zum 28. OWS Regional (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Eintritt: 12.00 € / 6.00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
  »Dozentenband Osterworkshop 2020«
• • •
# 013 
Datum: Freitag 10.04.2020 um 10:00 Uhr bis Sonntag 12.04.2020 um 17:00 Uhr
Kurzinfo: 28. Osterworkshop Regional (Tufa – Alle Säle | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen) – Kurs-Nr. 2020/04/10, Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!

An Ostern in Trier Jazz zu lernen, hat mittlerweile eine vieljährige Tradition. Bitte die Info-Seite OWS beachten!
Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Gebühr: 145,00 € / 190,00 € Mitglieder / Nichtmitglieder (für den Kurs sowie Dozenten- und Teilnehmerkonzert)
• • •
# 014 
Datum: Freitag 10.04.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Teilnehmer-Session I am 28. OWS Regional (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Eintritt: frei
  »Teilnehmer-Sessionbands Osterworkshop«
• • •
# 015 
Datum: Samstag 11.04.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Teilnehmer-Session II am 28. OWS Regional (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Eintritt: frei
  »Teilnehmer-Sessionbands Osterworkshop«
• • •
# 016 
Datum: Sonntag 12.04.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Teilnehmerkonzert zum 28. OWS Regional (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisator: Jazz-Club Trier e.V. alleine
Eintritt: 12,00 € / 6,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
  »Teilnehmerbands Osterworkshop 2020«
• • •
# 017 
Datum: Mittwoch 22.04.2020 um 20:00 Uhr
Kurzinfo: Konzert (Kooperation mit TUFA Trier) (Tufa – Großer Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Tuchfabrik (TUFA) e.V.
Eintritt: 23,00 / 18,00 €
Bandname:   »Joerg Widmoser & Stephan Holstein Quintet«
Bandinfo:   Bandgröße: Solo · Herkunft: Deutschland (aber nicht Trier/Umgebung) · Stil: Bebop (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Joerg Widmoser & Stephan Holstein Quintet«

Eine echte Premiere : Be-Bop in Reinkultur zelebriert mit Geige, Klarinette und Pianotrio!
Der Geiger Joerg Widmoser, bekannt als Jazzsolist und Mitglied des "Modern String Quartet" und der Jazzklarinettist Stephan Holstein, dessen Projekte der letzten Jahre sich immer wieder um die Jazzklarinette und ihre Möglichkeiten drehten, widmen sich in dieser neuen Formation einem der Erneuerer des Jazz der Fünfziger Jahre: Charlie Parker. Zusammen mit Dizzy Gillespie, Bud Powell, Max Roach und einigen anderen veränderte er den Jazz so nachhaltig, dass diese afro-amerikanische Musik fortan nicht nur als energetisch und vital, sondern auch als kreativ und künstlerisch wertvoll betrachtet wurde. Seine halsbrecherischen Improvisationen sowie seine anspruchsvollen Kompositionen gaben dem neuen Stil Be-Bop ihre Prägung. Es ist kaum möglich heute Jazz zu spielen ohne, und sei es nur indirekt, auf irgendeine Weise von Parker beeinflusst zu sein. So auch die beiden Jazzindividualisten Widmoser und Holstein, die sofort ihren Kollegen Walter Bittner am Schlagzeug, Tizian Jost am Piano und Thomas Stabenow am Kontrabass mit ins Boot holten. Sie zelebrieren in raffinierten Arrangements, virtuosen Improvisationen und spannendem Interplay die einzigartige und zeitlose Musik Charlie Parkers.
• • •
# 018 
Datum: Donnerstag 30.04.2020 um 20:30 Uhr
Kurzinfo: Konzertsession (Miss Marple’s – Gastraum | D-54290 Trier, Karl-Marx-Straße 11 | Adresse in Google Maps anzeigen), Trier
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Bar „Miss Marple’s“
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands«
Bandinfo:   Bandgröße: 25 · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands«

Auf den Jam Sessions ist jeder willkommen, der
a. ein Instrument halten und/oder singen kann, der
b. Jazz mag und der
c. das Improvisieren lernen möchte,
d. und zwar nicht nur zu seiner Lieblings-Play-Along, sondern mit Gleichgesinnten.
Im Miss Marple’s stehen ein E-Piano, ein Drum-Set, Mikros sowie Gitarren- und Bass-Amp bereit – unnötige Equipment-Schlepperei ist also nicht nötig.
Wer zur Session kommt und sein(e) Lieblingsstücke(e) in Form von Noten mitbringt, kann sicher sein, dass er Mit-Musiker findet, die es für ihn/sie auch spielen (daran denken, dass es transponierende Instrumente gibt, also am besten die gewünschte Nummer in C-, Bb- und Eb-Transposition mitbringen!). Ansonsten sollte man sowieso immer ein Real Book in der Tasche haben.
Es ist dem Club wichtig zu erwähnen, dass die Sessions nicht der Selbstdarstellung einzelner dienen oder gar Konzertcharakter haben sollen, sondern ein Forum sind, das wir allen Jazzmusikern bereit stellen, um in relaxter Atmosphäre das zu tun, was wir alle am liebsten tun: nämlich Jazzmusik zu spielen (lernen) …
• • •
# 019 
Datum: Sonntag 17.05.2020 um 15:30 Uhr
Kurzinfo: JASS – Jam Session Saarburg (Alt Saarburg – Gastraum | D-54439 Saarburg, Staden 27 | Adresse in Google Maps anzeigen), Saarburg
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Kulturkneipe Alt Saarburg
Eintritt: frei €
Bandname:   »Sessionbands JASS«
Bandinfo:   Bandgröße: Dezett · Herkunft: (Trier/Umgebung) · Stil: Standards (Mehr Info zur Band ⇒ Klick aufs Bild)
    »Sessionbands JASS«

JASS – Jam Sessions Saarburg
JASS ist offen für alle MusikerInnen, die in zwangloser Runde mit Gleichgesinnten nach Herzenslust jammen wollen – Jazz, Blues, Rock, Pop: alles ist möglich!
JASS is open for musicians who casually want to play some music with others: Jazz, Blues, Rock, Pop – everything is possible!
• • •
# 020 
Datum: Donnerstag 19.11.2020 um 20:00 Uhr
Kurzinfo: Vortrag von Wolfram Knauer (Direktor des Jazzinstituts Darmstadt): „Play yourself, man!“ Jazzgespräch zur Geschichte des Jazz in Deutschland mit musikalischer Umrahmung (Tufa – Kleiner Saal | D-54290 Trier, Wechselstraße 4–6 | Adresse in Google Maps anzeigen)
Kurs-Nr.: 2020/11/19, Trier Diese Veranstaltung halten wir für ein Highlight!
Organisatoren: Jazz-Club Trier e.V. & Tuchfabrik (TUFA) e.V.
Eintritt: 15,00 / 10,00 € (ggf. zzgl. VVK-Gebühr) ⇒ Karten-Vorverkauf: Karten-Vorverkauf Jazz-Club Trier e.V.
Bandname:   Band(s) – noch – nicht bekannt

(*) Eintrittspreise beim Club sind angegeben als Normalpreis / ermäßigter Preis. Clubmitglieder, Studenten und Schüler zahlen den ermäßigten Preis. Kinder bis 12 Jahre erhalten keine Karte, kommen also für lau rein.– Wir empfehlen den Erwerb unserer günstigen Jahreskarte. – Aus urheberrechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass alle Rechte der hier gezeigten Pressefotos bei den Bands bzw. Musikern liegen und nur mit deren ausdrücklichem Einverständnis verwendet werden dürfen, welches schriftlich einzuholen ist.